Doppelschubdorne  JDSD
JDSD 45 HF
 
JDSDQ 45HF
 

JORDAHL® Doppelschubdorne JDSD und JDSDQ sind aufgrund der biegesteifen Konstruktion hochbelastbar: Sie lassen sich nur gering verformen und bewirken damit keine Sprengwirkung im Beton.  Ausgewählte Edelstahlwerkstoffe gewähren eine lange Lebensdauer.

JORDAHL® Doppelschubdorne JDSD und JDSDQ haben sich in jahrzehntelangem Einsatz bewährt und sind bauaufsichtlich zugelassen (Z-15.7-237). Entwicklung und Fertigung entsprechen den Anforderungen der DIN EN ISO 9001. Das hervorragende Tragverhalten wurde von führenden Instituten in der Schweiz, Großbritannien und Deutschland geprüft und bestätigt.

Material

Alle Doppelschubdorne werden komplett aus Edelstahl hergestellt. Dies gewährleistet den höchsten Grad an Korrosionsbeständigkeit.

 

Vorteile

  • hohe Tragfähigkeit durch die biegesteife Konstruktion
  • keine Sprengwirkungen im Beton
  • optimale Druckverteilung durch integrierte Querdorne
  • hochfester und korrosionsbeständiger Werkstoff 1.4462
  • große Bewegungsfähigkeit durch parallele, starr verbundene Dornen (biegesteife Längsbewegung)
  • große Fugenbreiten bis 60 mm erlaub
  • gleichmäßige Kraftübertragung
  • geringe Gleitdruckreibung zwischen Dornen und Gleitrohren
  • einfaches, schnelles und akkurates Einbauen
  • durch den Einsatz hochfester Materialien - höhere Tragfähigkeit - kostengünstiger, da geringere Anzahl je laufenden Meter oder bezogen auf die zu übertragende Querkraft
© JORDAHL GmbH, Nobelstraße 51, D-12057 Berlin